www.dinosaurier-interesse.de

- Die Seite für Dinosaurier-Interessierte und interessierte Dinosaurier -

Hille liest vor
Hille liest vor!

Das Ende der Dinosaurier

1. Das Aussterben

Nach der Kreidezeit, die vor 65 Millionen Jahren endete, gab es auf der Erde keine Dinosaurier mehr.

Scheinbar urplötzlich waren alle Urzeitechsen verschwunden.
Aber auch viele andere Tier- und Pflanzenarten waren auf einmal nicht mehr da.

Die Wissenschaftler grübeln immer noch, was wohl vor 65 Millionen Jahren passiert sein könnte.

Was war der Grund, dass die Dinosaurier (und die vielen anderen Lebewesen) so plötzlich ausstarben?

Viele Ideen kamen auf...


Urplötzlich scheinen alle Dinosaurier von der Erde verschwunden zu sein.

Die beiden wichtigsten Ideen heißen "Asteroidenhypothese" und "Vulkanhypothese".






Zurück zur vorhergehenden Seite

Dinosaurier-Interesse