11. November 2011

Archaeopteryx-Feder war schwarz


Eine einzelne Feder zeigt: Zummindest einige Federn des Archaeopteryx waren schwarz.

Amerikanische Forscher haben eine einzelne fossile Archaeopteryx-Feder untersucht und herausgefunden, dass sie vermutlich schwarz war.

Die schwarze Farbe macht Vogelfedern aber allgemein härter und stabiler.

Das wiederum hilft den Vögeln beim Fliegen.

Ob Archaeopteryx ganz schwarz war oder nur einige schwarze Federn besaß, können die Forscher natürlich nicht sagen.


Zurück zur vorhergehenden Seite

2011 Dinosaurier-Interesse