14. Mai 2010

Wien: Umgestaltung des Dinosaurier-Saals geplant


Am 01.06.2010 übernimmt Christian Köberl (51 Jahre) als Generaldirektor die Leitung des Naturhistorischen Museums in Wien.

Seine ersten Aufgaben sieht er in der Erstellung eines neuen Logos, der Überarbeitung der Homepage und der Umgestaltung des Dinosauriersaals, "weil die Dinosaurier immer das Aushängeschild eines naturkundlichen Museums sind". Er denkt dabei an ein bewegliches Dinosaurier-Modell.

Innerhalb der nächsten eineinhalb Jahren sollen daneben auch noch der Meteoriten-Saal und die anthropologische Sammlung nur aufgestellt werden.



weitere Informationen unter:

  • Wien ORF.at:
    Neuer Generaldirektor mit vielen Plänen



  • Zurück zur vorhergehenden Seite

    Zum Seitenanfang



    2010 Dinosaurier-Interesse